Veranstaltungen 2014

.. im Rahmen der OCRM Classic Days 2014


Pünktlich um 9:30 schwenkte Budenheims Bürgermeister Rainer Becker die Startflagge zur 21. Internationalen Oldtimerfahrt ab Schloss Waldthausen.
Ein Morris "Bullnose" Doctors Coupé von 1926 durfte als Erster die Startlinie überfahren.
Er sollte an diesem Tage mit seinem Fahrer noch eine Überraschung erleben.
Unser Mitglied Georg Netz kommentierte am Start sachkundig jedes Fahrzeug, bevor es bei sonnigem Wetter auf die 120 Kilometer lange Reise Richtung Heidesheim zur 1. Durchfahrtskontrolle (DK) und 2 Prüfungen auf dem Marktplatz geschickt wurde.
Hier war Abstandfahren und Augenmaß gefragt, bevor man über Land durch Gau Algesheim zum Weingut PETER LICH den Laurenziberg erklimmen musste. Als Belohnung gab’s ein freundliches Lächeln und ein Fläschchen leckeren Rheinhessen Wein, natürlich nur zum Mitnehmen.
Der Abstieg über Ockenheim mit über 120 Rebsorten in Richtung Bad Kreuznach gestaltete sich als unglaublich romantische Erlebnisfahrt auf schmalen Wegen inmitten einer herrlichen, saftig grünen Reblandschaft. Eine unvergessliche Strecke, die über Münster-Sarmsheim, Wald-Laubersheim, der Naheweinstrasse zum Weingut Dr. Hubert GÄNZ nach Guldental führte.

Das Zuordnen von 3 unterschiedlichen Weinsorten sollte für den passionierten Gourmet kein Problem darstellen und man war sich untereinander rasch einig.
GÄNZlich in Violett (der Weingutsfarbe) getaucht sollte man unter anderem die Anzahl der im Garten platzierten, violetten Korken raten.
Nach insgesamt 7 DK's hatte man sich die Mittagspause in SUTTER‘S LANDHAUS bei Gensingen redlich verdient. Bestens organisierte Parklogistik und superschneller Service ließen diese Stunde sonniger Erholung wie im Fluge vergehen.
Mit gestärkten und erholten Fahrern rollten die "fahrenden Kulturdenkmäler" durch die "Toskana Rheinhessens" gen Sprendlingen, Oberhilbersheim und St.Johann zur DK 11 an die Gutsschänke "Am Römerberg" in Engelstadt, wo diesmal "Schraubverschlüsse im Glas" gezählt bzw. geschätzt werden sollten.

Über Ingelheim und Stadtecken-Elsheim führte die letzte Etappe und zugleich 12. DK zur MERCEDES-BENZ-Niederlassung am Kreisel Abfahrt Essenheim. Der letzte DK-Stempel wurde den immer noch glücklichen, aber leicht ermüdeten Fahren bei strahlendem Nachmittagssonnenschein in Mombach auf die Bordkarte gedrückt, eher bei der Zieleinfahrt, begrüßt mit einem Glas Sekt von der Rotweinkönigin Bettina I. (Menk) und unserem 4-Rad-Referenten Manfred Luckas, auf den Schlossparkplatz Waldthausen diese unvergessliche 21. Oldtimerfahrt des OCRM zu Ende ging.
Bei der abschliessenden, durch die Band "SKY" musikalisch unterstützten Siegerehrungsparty, die von dem RPR1-Moderator Dirk Köster, bekannt auch vom Nürburg Ring Radio, höchst professionell begleitet wurde, kam wieder unser alter "Morris Bullnose" samt Fahrer und Beifahrerin ins Spiel.
Heike und Rolf Siegert gewannen mit ihrem 1926er Morris den Gesamtsieger-Pokal und konnte ihr Glück kaum fassen, als Beide versuchten, ihre Köpfe in den goldenen Siegerkranz zu zwängen.

Der zweite Tag der "Classic Days" begann wettermäßig durchwachsen doch das "wunderschöne Grau", wie es einst Stefan Gwiltis besang behielt sein Wasser vorerst oben und auch am Frühschoppen-Sonntag heizte die Band "Sky" mächtig ein. Rasch war der Schlosspark mit unterschiedlichsten "Schätzchen" vergangenen Epochen des Automobilbaus gefüllt und neben einer Traktorshow wurde der riesige Platz von hunderten von Oldtimerfreunden bevölkert. Es wurde "disputiert", gegessen, getrunken und getanzt.

Viele Freunde und Bekannte trafen sich zu diesem Event und auch unser "Bullnose" stand mit seinen Pokalen geschmückt unübersehbar in der Nähe des SPARKASSEN-Zieltores.
Die fleissigen Helfer des OCRM bedienten die Gäste mit leckerem Kuchen, Sekt, frisch gezapftem Bier, Rheinhessenwein und Schorle.

Erst gegen 15 Uhr kam der Regen und ließ die Hartgesottenen unbeirrt unter den großen Zelten zusammenrücken.
Dieses Mal wurde von der Jury ein kleiner, gelber Fiat 500 als Auto des Tages gekürt.
Der junge Besitzer war überglücklich und bestätigte zugleich, dass diese Leidenschaft alterslos ist.

Die "Classic Days" gingen ohne jegliche Pannen zu Ende und der 1. Vorsitzende des OCRM Wolfgang Höptner (Citroen Mainz) bedankte sich bei allen Beteiligten für das Engagement und wünscht eine gute Heimfahrt. In den Köpfen der Teilnehmer und Gästen wird diese Veranstaltung noch lange nachwirken.

Der allgemeine Tenor: "Wir kommen wieder"!

Euer Claus Stauch

  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt
  • 21. intern. Oldtimer Ausfahrt