Clubfahrten 2019

OCRM - Saisoneröffnung - 1. Clubfahrt 2019


am 28. April 2019


  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019
  • 1. Clubfahrt am 28.04.2019

Treffpunkt war üblicherweise wieder der Parkplatz am Schloss Waldthausen, in Budenheim. Bange Blicke zum Himmel, da wie in den vergangenen Jahren auch, wieder Regen angesagt war. Hier war auch gleich die erste DK mit der Frage,

„ was hat der DTM - Dunlop - Reifen für einen Umfang „

Es wurden sehr unterschiedliche Antworten / bzw. Umfangabmessungen angeboten. Die Teilnehmer nahmen dann die Strecke bei leichten Regen unter die Räder Ihrer Oldtimer, und diese führte Sie über Mainz-Gonsenheim - Drais - Lerchenberg nach Ober - Olm. Hier war bereits die 2. DK. Hier mussten die Teilnehmer ab einer am Heck des Fahrzeuges aufgestellten Stange, 5,0 m nach vorn fahren. Tagessieger war ein Team mit ca. 7.0 m, was natürlich einige Strafpunkte einbrachte. Die Strecke führte die Teilnehmer dann in die Rheinhessische Toskana über Mommenheim, Flonheim, Wendelsheim nach Wonsheim. Hier konnten sich alle im Freizeitgelände Stenne von Ihren Strapazen für die 2. Etappe bei Kaffee und Kuchen erholen. Hier noch ein großes Dankeschön für die reichhaltigen Kuchenspenden. Vor der Weiterfahrt mussten dann alle noch eine Schätzaufgabe erfüllen. Anschließend ging die Fahrt in das Rheinhessische Hügelland / Donnersbergkreis über Nack ( frühere Bergrennstrecke ) Nieder Wiesen - Kriegsfeld, Richtung Gerbach. Hier wartete bereits die nächste DK. Die Teilnehmer mussten mit einem seitlichen Abstand von 0,40 m an eine Stange bei fahren. Anschließend fuhren die Teilnehmer in Richtung Münsterappel, Alsenz, Kalkofen, Richtung Bad Münster am Stein - Bad, Kreuznach weiter. In Alten Bamberg wurden die Teilnehmer nochmal an der letzten DK vor dem Ziel gefordert. Hier mussten Sie den Umfang eines Sportlenkrades schätzen, was vielen eigentlich ganz gut gelungen ist. Die Fahrt wurde fortgesetzt in Richtung Hackenheim - Bosenheim - Planig, Ippesheim, Richtung Gensingen nach Grolsheim zum Ziel.

Ziel war in diesem Jahr CLASSICBID-Classix. Hier konnten wir für die Teilnehmer entsprechende Plätze, im schönen Ambiente von Classix Cafe & Restaurant, im Classicbid Zentrum Rheinhessen reservieren. Nach dem Essen und der Siegerehrung konnten sich die Teilnehmer noch bei einer Führung durch das kpl. Classicbid-Zentrum-Rheinhessen, unter der fachkundigen Leitung des Herrn Jo, rund um den Kauf - Verkauf - Auktionen - Restaurationen automobiler Klassiker informieren.

Alle waren von den Angeboten der ausgestellten Klassiker, sowie von den reichhaltigen gereichten Essen begeistert.

Hier nachstehend die Sieger der 1. Clubfahrt 2019.

Platz 1 - Baptiste Bruant

Platz 2 - Rudi Spindler

Platz 3 - Jürgen Heitz

Trotz der unbeständigen Wetterlage war es wiederum eine gelungene und schöne Veranstaltung des OCRM zur Saisoneröffnung 2019. Danke an die Organisatoren und Ihren Helfern.

Wilfried Vögele

 

  • Bilder: Wolfgang Hannappel, Michael Tessmann