Veranstaltungen & Termine 2018

25. Internationale Rhein-Main Oldtimerfahrt OCRM Classic Days 2018


Liebe Oldtimerfreunde,
in diesem Jahr ist der Oldtimer Club Rhein Main e.V. im ADAC bereits zum 25. Mail Gastgeber der Internationalen Oldtimerfahrt – Classic Days 2018.
Wir bieten unseren Teilnehmern eine Veranstaltung für historische Automobile, von Anfang des 20. Jahrhunderts.
Die Internationale Rhein Main Oldtimerfahrt hat weit über die Region hinaus Ihre Freunde gefunden, und ist damit unter den mittlerweile zahlreichen Veranstaltungen bereits ein Klassiker.
Für viele Teilnehmer ist die Int. Oldtimerfahrt der Classic Days daher ein fest eingeplanter Termin.
Start und Ziel ist traditionell, wie auch in den vergangenen Jahren, die Sparkassenakademie Schloss Waldthausen, im Lennebergwald, vor den Toren von Mainz. Das stilvolle Ambiente des Schlossparks bietet ausreichend Platz für die Oldtimerfahrzeuge und Ihrer Gäste. Hier können Besucher die chromblitzenden Fahrzeuge nicht nur aus unmittelbarer Nähe bestaunen, sondern auch in Aktion sehen, dem Klang der Motoren lauschen, und die Feinheiten der Ingenieurkunst entdecken und bewundern.
...ganzes Vorwort lesen

Vorankündigung für Oldtimerveranstaltungen 2018

 

Wie bereits in 2017 wurde die Klasseneinteilung erweitert:

Sonderklasse Youngtimer ab Baujahr 01.01.1988 - bis 31.12.1997

Ausschreibung & Nennungsformular


  • Nennungsformular

    Klicken Sie auf "Ausschreibung 2018 als PDF herunterladen".
    Sie können das Formular dann ausdrucken und ausfüllen.

    Klicken Sie auf "Nennungsformular 2018 als PDF herunterladen".
    Sie können das Formular dann ausdrucken und ausfüllen.

    Bitte beachten Sie die Datenschutzinformationen im Nennungsformular.

    Vielen Dank.

    Für PDF Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader.
    Diesen erhalten Sie kostenlos über den folgenden Link:
    get Acrobat Reader
    oder auch auf vielen Programm CD's zu finden.

    Liebe Mitglieder

    Dringend suchen wir noch Helfer für den Auf- und Abbau bei den Classic Days, sowie für die zahlreichen DKs.
    Bitte meldet euch bei Wilfried Vögele, oder Robert Appel, Wolfgang Hannappel.
    Tel.: 06135 - 703 75 08 | 06139 - 5913 oder 0171 - 366 86 30

 

  • Classic-Days Helfer
13. – 15. Juli 2018
42. Int. Oldtimer Meeting Baden Baden
14. Juli 2018
11. Oldtimertreffen am historischen Marktplatz Boppard
27.- 29. Juli 2018
29. ADAC Festival Golden Oldies Wettenberg
03. August 2018
Classic Days Schloss Dyck 2018 Jüchen
05. August 2018
ADAC Oldtimertreffen – MSC Nieder Florstadt
11. August 2018
»»»»» 25. Int. Oldtimerfahrt - OCRM Classic Days 2018 Schloßpark Waldthausen
Bitte rechtzeitig anmelden «««««
12. August 2018
»»»»» Classic Days - 9. Oldtimer-Frühschoppen 2018 im Schloßpark Waldthausen «««««
25. August 2018
14. Mainzer Automobil Classic 2018 – MAC
09. September 2018
OCRM – 3. Clubfahrt 2018 – Start Schloss Waldthausen, Budenheim
09. September 2018
Rollendes Kulturgut Wiesbaden
09. September 2018
Offenes Old- und Youngtimertreffen Mainz
15. September 2018
10. ADAC Oldtimerfahrt Kinzigtal Classic Erlensee
16. September 2018
Gabsheimer Oldtimer – Tag, Gabsheim
12. – 14. Oktober 2018
Veterama, Maimarktgelände, Mannheim
08. Dezember 2018
Weihnachts - und Meisterschaftsfeier 2018 im Weingut Lich, Laurenziberg

Verschönerung von LKW Walter


  • LKW Walter Verschönerung 2018
  • LKW Walter Verschönerung 2018
  • LKW Walter Verschönerung 2018
  • LKW Walter Verschönerung 2018
  • LKW Walter Verschönerung 2018
  • LKW Walter Verschönerung 2018
  • LKW Walter Verschönerung 2018
  • LKW Walter Verschönerung 2018
  • LKW Walter Verschönerung 2018

LKW Walter ist auch etwas in die Jahre gekommen.

Nach mehreren Terminverschiebungen hat es endlich geklappt, dass Wolfgang Frey und Wolfgang Hannappel den LKW auf Vordermann bringen konnten.

Er musste mal etwas aufgefrischt werden, wie das so ist wenn man älter wird. An einem Tag im Juni haben sie ein Blech eingeschweißt, gespachtelt und lackiert. Jetzt sieht er wieder aus wie neu.

Opel Villen 2018


  • Opel Villen 2018
  • Opel Villen 2018
  • Opel Villen 2018
  • Opel Villen 2018
  • Opel Villen 2018
  • Opel Villen 2018
  • Opel Villen 2018
  • Opel Villen 2018

Bemerkenswert: Von den Probleme des Opel-Konzerns, durch die Übernahme des PSA Konzern war nichts zu merken. Die Fassade der Opel Villen glänzte bei schönsten Wetter. Das Raketenfahrzeug RAK 2 aus dem Jahr 1928 präsentierte sich auf Hochglanz poliert. Mit 24 von Fritz von Opel gezündeten Feststoffraketen erreichte donnernd dieses Fahrzeug 238 km/h auf der Avus in Berlin. Dies war 1928 Streckenrekord.

Das zweite Highlight in diesem, war das 50te Jubiläum des Opel GT`s. Rund 50 Exemplare des GT`s waren zu bestaunen. Das Sahnehäubchen der GT`s waren die Unikate wie der Aero GT, der Experimental GT und der visionelle GT Concept. Aber auch viel gepflegte original belassen oder getunt, begeisterte die Autointeressierten.

Die Oldi Fans füllten sehr schnell den Rüsselsheimer Park und auch die Mainwiesen wurden mit einer bunten Fahrzeugpalette bestückt. Vom kleinen Alltagsauto wie dem Kadett, über Luxus Schlitten wie z.B. zahlreichen Mercedes S-Klassen bis hinzu von der Rally Legende Walter Röhrl gefahrenen Rally Ascona war vieles zu bestaunen.

Die Delegation des OCRM platzierte sich traditionell in einer Nische des Parks. Viel Freude hatten unter anderem die Besucher mit dem Ford Speedster aus dem Jahr 1919. Fleißig wurde fotografiert. Gerade viele Damen genossen es, sich mit dem Schmuckstück aus dem frühen 20ten Jahrhundert ablichten zu lassen.

Der OCRM wünscht allen Opelanern, dass die Sorgen um Arbeitsplätze und Zukunft der Marke mit dem Blitz bald verfliegen und die Sonne über der Marke Opel wieder scheint wie an diesem Tag im Park.

16. Oldtimerausstellung 2018 des OCRM

zum Ingelheimer Spargelfest + Ingelheimer Halbe


  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim
  • Oldtimerausstellung 2018 in der Alten Markthalle Ingelheim

Am 26.und 27. Mai 2018 präsentierte der OCRM die gut gepflegten Oldtimerautomobile der Clubmitglieder in der „ Alten Markthalle „ in Ingelheim

Das älteste Automobil war in diesem Jahr ein Ford T Speedster, Baujahr 1919. Der grüne Oldtimer, mit seinen 30 PS ( Pferdestärken ) wurde bereits in dem 20ten Jahrhundert zu Automobilrennen eingesetzt, die zur damaligen Zeit fast nur über unbefestigte Pisten führte. Die Palette der Automobile war wieder groß und vielfältig.

Für Technikinteressierte war auch die Kleinmotorenausstellung, präsentiert von Herrn Karl Heinz Dindorf & Technikteam, mit Miniaturen – Motoren in Vergaser und Einspritzversionen zu sehen.Eine weitere zusätzliche Attraktion waren wie in den Vorjahren, die in Öl gemalten Bilder von Frau Antonie Burg, sowie die Foto–Collagen unseres OCRM–Mitgliedes, Herrn Ralf Reiner Steffens. Die Motive waren vielfältig und zeigten leuchtende Landschaften, moderne Portraits, und faszinierende detailgetreu auf die Leinwand gebrachte Automobile. Schon traditionell wurde wieder ein Kindermalwettbewerb für die kleinen Besucher organisiert.

Ein vielseitiges Buffet mit hausgemachten Kuchen und weiteren leckeren Speisen und Getränke nutzten die vielen Besuchern. Die Landrätin, Frau Dorothea Schäfer und der 1. Vorsitzende des OCRM, Wilfried Vögele, unterstützt von der Ingelheimer Rotweinkönigin, Charlotte I, mit Ihren Prinzessinnen Chiara und Leonie eröffneten am Sonntag offiziell die Veranstaltung.Frau Schäfer und die Weinmajestäten zeigten sich von den ausgestellten Automobilen sehr angetan, und wünschten dem Club weiterhin viel Erfolg.

Nach dem Rundgang durch die Halle, konnte die Landrätin, Frau Schäfer mit Ehemann, noch eine sogenannte Eröffnungsfahrt durch Ingelheim, mit einem Ford A, Baujahr 1930 absolvieren. Der Weg durch die Stadtmitte Ingelheim war allerdings mit seinen großflächigen Absperrungen (wegen des Ingelheimers Halbe) etwas mühsam, fand aber trotzdem großen Anklang bei allen.

Erwähnenswert ist noch der große Einsatz der Helfer. Obwohl der Kreis der Helfer auch diesmal wieder etwas kleiner wurde, muss man diesen helfenden Mitgliedern ein großes Lob und Dank aussprechen.

Wilfried Vögele